Atlantis Bildleiste

Infos über Tiere

Die Stiftung betreut viele Tiere und dies auf unterschiedliche Art und Weise:

- Stiftungseigene Tiere sind z. T. auf dem Gnadenhof der Stiftung untergebracht:
Katzen, die Kaninchen und Hängebauchschweine. Ein anderer Teil der Tiere (Hunde, Pferde, Lamas) ist auf verschiedenen Pflegestellen untergebracht. Die Stiftung übernimmt für sie anteilig Futter- und sonstige Kosten.

- Durch Tierpatenschaften wird auch für Tiere auf andern Gnadenhöfen gesorgt. Durch diese Patenschaften werden Futterkosten und Tierarztkosten zum größten Teil übernommen. Das ist für Gnadenhöfe eine große Hilfe und sichert vielen Tieren dort ihren Platz!

- Durch Vermittlung in gute Hände hilft die Stiftung direkt und dauerhaft vielen Tieren in Not!
Tiere suchen...

Wenn Sie ein Tier adoptieren oder in Pflege nehmen möchten, wenn Sie mit einer Tier- oder Futterpatenschaft helfen wollen, schreiben Sie uns:

jede Hilfe wird gebraucht!